Hirsch Apotheke

Unser Leitbild

Leitbild

Erklärtes Ziel der Hirsch-Apotheke ist es, bei allen Tätigkeiten ein Höchstmaß an Qualität zu erreichen. Dafür werden Qualitätsstandards definiert, die durch geeignete Maßnahmen für die Zukunft sichergestellt werden sollen.
Qualität bedeutet für uns die umfassende Erfüllung aller pharmazeutischen Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen. Unsere Qualitätsziele sind eine hohe Kundenzufriedenheit und -akzeptanz, eine hohe Lieferfähigkeit und eine niedrige Fehlerquote.
Unser Auftreten gegenüber dem Kunden ist geprägt durch eine fachlich gute Beratung und Ehrlichkeit in Bezug auf die Wirksamkeit und den Nutzen von Arzneimitteln und apothekenüblichen Waren. Freundlichkeit, Zeit und ein offenes Ohr für die Belange des Kunden sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Besondere Schwerpunkte in der Apotheke sind die pharmazeutische Betreuung von Diabetes- und Asthma-Patienten.

Ein Leitspruch im Auftreten gegenüber dem Kunden ist:

"Mische jeder Arznei ein Tröpflein Hoffnung bei!"

Die Flexibilität der Dienstleistungen, insbesondere die Erfüllung von Sonderwünschen der Kunden, ist ein Kernpunkt unserer Arbeit. Durch rationelle Lagerhaltung in Verbindung mit einem effizienten Bestellsystem streben wir nach einer hohen Lieferfähigkeit von Arzneimitteln und apothekenüblichen Waren.

Mit einer systematischen Fortbildung wird die Qualifikation der Apothekenleitung und der pharmazeutischen Mitarbeiter aufrechterhalten und permanent verbessert.
Zur Unterstützung unserer Dienstleistungen stehen eine umfangreiche Fachbibliothek, verschiedene elektronische Informationssysteme, regelmäßig erscheinende Fachzeitschriften und der Zugang zum Internet zur Verfügung.
Im Rahmen unseres Versorgungsauftrages legt die Apothekenleitung besonderen Wert auf die ständige Verbesserung der Arzneimittelsicherheit und die Vermeidung von Arzneimittelabusus.
Die Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen dient dem Wohl und Service der Patienten.
Im Vordergrund aller Aktivitäten steht die Absicht, das Auftreten von Fehlern von vornherein zu vermeiden. Hierzu dienen alle Maßnahmen, die dem Qualitätsmanagementsystem zu Grunde liegen. Die Einhaltung oder Verbesserung der einzelnen Festlegungen und Regelungen ist die Aufgabe von jedem Mitarbeiter in der Apotheke.